Datum: 4. März 2021
Starkes Kangen-Wasser® pH 2,5
Kangen-Wasser® und seine Anwendungen

Dass Wasser für die optimale Hydration des Körpers unerlässlich ist, ist sicherlich unzweifelhaft und für jeden nachvollziehbar. Die Kangen-Wasser® Maschinen produzieren aber – neben dem eigentlichen Trinkwasser – noch eine Reihe von Wasserarten mit besonderen Fähigkeiten. Was es damit auf sich hat und was die einzelnen Wasserarten können, will ich euch im Monat März in vier aufeinander folgenden Blog-Beiträgen erklären.

Heute beginnen wir mit dem „Stark sauren Wasser“ (pH 2,5), auch bekannt als Oxidwasser, Anolyt oder „Wasser des Todes“, womit schon zum Ausdruck gebracht wäre, dass es eher lebensfeindlich ist – und zwar für alle Mikroorganismen!

Stark saures Kangen-Wasser® mit pH 2,5 ist ein sehr potentes und reaktives Oxidations- und Desinfektionsmittel.

Durch seinen Überschuss an H+-Ionen ist dieses saure Oxidwasser ideal geeignet, den einzelligen Organismen durch Elektronenraub gleichzeitig die Energie zu entziehen. Damit werden sie stark geschwächt und schlussendlich abgetötet. Aufgrund dieser Eigenschaft ist das Wasser so wirksam gegen viele Mikroorganismen, die das menschliche Immunsystem stetig angreifen.

Das starke Kangen-Wasser® ist elektrolytisches Wasser mit einem 2,5er pH-Wert und wird mithilfe der Zugabe von Kochsalz-Lösung (NaCl) erzeugt. Es enthält Hypochlorsäure, die bei der Elektrolyse auf der Seite der Anode generiert wird. Darum nennt man es auch Anolyt. Hierbei handelt es sich nicht um eine Chemikalie.

Das starke Oxidwasser arbeitet mit diversen Mechanismen, mit denen es die Mikroorganismen abtötet:

  • Mit seinem Redoxpotenzial von + 1.000 mV greift es die Zellmembran der Organismen an und oxidiert diese, sodass sie absterben.
  • Mit dem pH-Wert unter 3 zerstört es die durch die Oxidation geschwächten Zellwände.
  • Durch das aktive Chlor werden Proteine denaturiert.
  • Die als Nebenprodukte entstehenden Radikale der Hypochlorigen-Säure und des Wasserstoffperoxids sind ebenfalls starke Oxidationsmittel, die die Zellwände angreifen.
  • Da es die Organismen nicht „chemisch“ angreift (so wie beispielsweise Antibiotika), sondern ihnen nur die Elektronen raubt, entwickeln sie kaum Resistenzen gegen das Anolyt.

Das Beste aber ist, dass es trotz seiner tödlichen Potenz für die Mikroorganismen auf der menschlichen Haut weder brennt/reizt noch ätzend wirkt oder gar Verletzungen erzeugt. Damit ist ein ideales Mittel, das schnell und unkompliziert verwendet werden kann.

„Mit diesem Oxidwasser können also wirksam, ohne Resistenzbildung und Nebenwirkungen viele Mikroorganismen binnen 30 Sekunden bekämpft werden.“

Gerade in diesen Pandemiezeiten hat sich der Einsatz von 2,5er Anolyt Wasser für mich als unbezahlbar erwiesen, denn seine bakterien-, viren- und pilztötenden Eigenschaften bei gleichzeitiger Nebenwirkungsfreiheit hat mich bestens beschützt.

Wie ich das starke Oxidwasser benutze:

Ganz wichtig vorweg, es dient allein der äußerlichen Anwendung!

Ich nutze es in der Küche und im Bad aufgrund der sehr guten Desinfektionskraft und Reinigungswirkung.

  • Zum Reinigen von Obst, Gemüse etc. vor dem Verzehr – einfach einsprühen und abtrocknen.
  • Zur hygienischen Säuberung von Kochgeschirr, Utensilien, Behältern und Arbeitsflächen.
  • Zur Desinfektion meiner Hände, von Türgriffen*, Geländern* und Einkaufswagen.
  • Zur Desinfektion von Utensilien wie Messern* und Schneidebrettern.
  • Zur Desinfektion von Zahnbürsten, Spülbürsten und Haushaltstüchern.
  • Zur Entfernung von Tee- und Kaffeeflecken.
  • Zum Reinigen von Glasflächen, Ceranflächen und Backblechen*.

*Metallobjekte können nach Behandlung mit stark saurem Wasser Korrosionen aufweisen, daher nach der Reinigung trocken nachwischen.

Äußerlich und am Körper wende ich es wie folgt an:

  • Als 1. Hilfe bei Schnittwunden, Verbrennungen, Sonnenbrand (brennt nicht).
  • Zur Desinfektion bei bakteriellen Infektionen, z. B. auf der Haut.
  • Mundspülung bei Entzündungen am Zahnfleisch und im Mundraum.
  • Bei Entzündungen im Hals (gurgeln) – NICHT SCHLUCKEN!
  • Beim Zähneputzen auf die Zahnbürste gesprüht, wirkt es aufhellend.

Aus Berichten des Wasser-Teams wurden noch Erfahrungsbeispiele zu Linderungen gemeldet bei:

  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte
  • Juckender Haut
  • Akne und Hautunreinheiten
  • Pilzerkrankungen der Haut oder der Nägel
  • Dermatosen
  • Druckstellen durch zu langes Liegen

Wenn Dich Kangen-Wasser® aufgrund dieses Beitrages noch mehr begeistert, freut es mich um so mehr.  Vielleicht willst Du noch mehr erfahren, dann lies Dir meine anderen Blog-Artikel durch oder lade Dir mein kostenloses E-Book herunter.

Ach, Du willst es lieber schneller und unkomplizierter? Statt so viel zu lesen, kannst Du auch zuhören und Dich direkt von mir beraten lassen! Buche doch einfach ein kostenfreies und unverbindliches Beratungsgespräch bei mir.

Bis bald, ich freue mich!

Herzlichst,
Deine Astrid

Weiterlesen? Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Routinen versus Spaß

Routinen versus Spaß

Meine Tagesroutine kennt ja nun schon jeder, der meinen Blog regelmäßig verfolgt. Dennoch geht auch hier nicht alles steil bergauf. An den Tagen, an denen nicht alles nach Plan läuft, merke ich sofort, wie filigran das Konstrukt ist. Da wird der Sport-Termin mal kurz verschoben, weil ein Meeting vorgezogen wird, aber im verbleibenden Zeitrahmen ist er dann auch nur störend. Am Abend steht er noch immer unerledigt auf der Agenda und wenn dann BRUNO noch dazwischenfunkt, Du weißt schon, mein Schweinehund, DANN… – Genau! Du sagst es.

Body Shaping mit Kangen-Wasser®

Body Shaping mit Kangen-Wasser®

Letzte Woche habe ich Dir meine Tagesroutine erläutert.
Diese Woche sieht sie noch genauso aus und es ist schon so ein Gefühl, als wäre es mein neuer Alltag. Gleichwohl schleicht sich hin und wieder das Gefühl ein, als müsste ich mich immer wieder aufs Neue antreiben, damit ich bloß nicht zurückfalle in alte Gewohnheiten.

Mehr Kraft und mehr Ausdauer durch Kangen-Wasser®

Mehr Kraft und mehr Ausdauer durch Kangen-Wasser®

Täglich grüßt das Murmeltier! … wobei in meinem Falle ist es BRUNO, mein kleiner Schweinehund. Du hast ihn ja bereits kennengelernt. Aber ich bin noch immer immun gegen seine verlockenden Angebote und Ablenkungen. Dank Kangen-Wasser® und Silkes Training, gepaart mit meinem eigenen Durchhaltevermögen, kommt immer mehr Kraft und Ausdauer in meinen Körper.

Die Challenge gegen Bruno

Die Challenge gegen Bruno

Das hier oben ist Bruno, mein Schweinehund. Eigentlich ist er ein sympathischer, süßer Fratz, aber er hat seine Tücken. Er verleitet mich mit seinen ständigen Vorschlägen und Verwöhnprogrammen zu Dingen, die mir auf Dauer nicht guttun. Daher ist er nicht immer mein allerbester Freund, sondern auch mal eine fiese kleine Töle, die nur an sich und ihr Vergnügen denkt. Eine Nervensäge quasi.

Mein Bauch ist zu dick!

Mein Bauch ist zu dick!

Mein Bauch ist zu dick! Das ist nicht rein subjektiv gesehen so, das ist eine Tatsache. Wissenschaftlich belegt anhand von Body Mass Index / Body Impedance Analysis / Taille-Hüft Verhältnis und Was-weiß-ich-Analysen. Also schwarz auf weiß sozusagen.

Kangen-Wasser® – das ideale Sportgetränk

Kangen-Wasser® – das ideale Sportgetränk

Jede Form von körperlicher Bewegung macht uns durstig. Wer seinen Körper sportlich betätigt, ihn über längere Zeit belastet und dabei schwitzt, kann pro Stunde bis zu zwei Liter Flüssigkeit verlieren. Diese große Menge bezieht sich dann aber schon auf extremere Bedingungen (große Hitze, starke Belastung, hohe Luftfeuchtigkeit). So oder so sollte der Flüssigkeitsverlust wieder ausgeglichen werden, damit es nicht zu Kopfschmerzen, Krämpfen, Müdigkeit, Leistungsabfall oder gar Schwindel kommt.

Informiere Dich jetzt!

Einfach, kostenlos und wann Du willst: Mit meinem kostenlosen eBook bekommst du einen umfangreichen Kangen–Wasser® Ratgeber, der Dir den Umstieg erleichtert. Worauf wartest du noch?

Fülle einfach das nachfolgende Formular aus und du bekommst das eBook kostenfrei an deine E-Mail-Adresse geschickt! Alle Felder sind Pflichtfelder.