Datum: 19. August 2021
Der vierte Aggregatzustand des Wassers
Wasser ist Leben!

Es hört sich so einfach an und ist doch eine so elementare Feststellung. Fast jeder weiß es, aber kaum jemand kann es genauer erklären.
Du bist 70 % Wasser, hast Du mal ausgerechnet, wie viele Kilogramm das bei Dir sind? Teile mal Dein Gewicht in kg durch 10 und dann mal 7, Du wirst staunen, was Du als wandelnde Wassersäule so einbringst in die Welt.

Prof. Dr. Gerald Pollack von der University of Washington hat eines der größten Rätsel des Wassers entdeckt und erforscht. Nämlich den 4. Aggregatzustand von Wasser. Neben den drei üblichen Aggregatzuständen fest, flüssig und gasförmig hat Wasser noch einen weiteren. Man nennt in Plasma oder EZ-Wasser (Exclusion Zone = Ausschluss Zone).

Die Forschungen der Wissenschaftler um Prof. Pollack könnten gegebenenfalls die Anomalien des Wassers erklären oder gar beweisen, das Wasser energetisch ist und zu neuen Einsatzgebieten des Wassers in der Medizin führen.

Während einige Annahmen zum Thema Wasser in der pseudowissenschaftlichen Schublade gelandet sind, haben viele Mediziner und Wissenschaftler Beobachtungen gemacht, in denen Wasser große gesundheitliche und krankheitsvorbeugende Eigenschaften nachgewiesen wurden.

Prof. Pollack ist ein renommierter Wissenschaftler und leitet in Washington ein eigenes Labor und veröffentlichte bereits mehrere wissenschaftlich ausgezeichnete Bücher.

In seinem Werk „Der vierte Aggregatzustand von Wasser – hinter fest, flüssig und gasförmig“ beschreibt er einen neuen Ansatz. Er nennt es die „Exclusion Zone“ (EZ).

Der vierte Aggregatzustand (EZ) befindet sich zwischen flüssig und fest. Man findet ihn z. B. bei einem schmelzenden Gletscher. Das EZ-Wasser hat eine hexagonale Struktur, so wie Schneeflocken unter dem Mikroskop. Es hat einen veränderten elektronischen Widerstand, eine gelartige Viskosität, absorbiert Infrarotlicht, weist einen veränderten pH-Wert auf und ist negativ geladen. Genau genommen ist es auch kein Wasser mehr, denn das Verhältnis von Sauerstoff zu Wasserstoff beträgt nicht mehr 2:1 (H2O), sondern ist 3:2 (H3O2).

Du denkst jetzt vielleicht – ok, ich bin raus, das ist ja ein Teufelszeug. Aber dieses EZ-Wasser findet sich in rauen Mengen in allen lebenden Organismen, genauer in den Zellen und damit auch in unseren eigenen. Prof. Pollack forscht genau auf diesem Gebiet und fand heraus, dass es das Sonnenlicht bzw. dessen Infrarotstrahlung ist, die die hexagonale Struktur des Wassers hervorbringt, also nicht mit Esoterik, sondern rein wissenschaftlich wird das Wasser hier energetisiert.

Der Unterschied in der Ladung des EZ-Wassers zum gewöhnlichen Wasser ist so groß, dass es quasi wie eine Batterie für unsere Zellen funktioniert.

In unseren eigenen Körperzellen finden wir – wie oben erwähnt – somit ebenfalls EZ-Wasser. Sowohl im intrazellulären als auch im extrazellulären Bereich. Damit unterscheidet es sich von unserem Trinkwasser und erklärt auch, warum der Körper es erst umbauen muss, bis er es in den Zellen verwenden kann.

Bisher wurde den Mineralien bei den meisten Heilquellen der positive Effekt zugeschrieben. Da diese Heilquellen aber gleichfalls auch einen hohen Anteil an EZ-Wasser haben, genau wie tief liegende Quellen und Gletscherwasser, liegt die Vermutung nahe, dass dies der Grund für die positive Wirkung ist.

Prof. Pollack hält EZ-Wasser für den Motor des Lebens. Er konnte nachweisen, dass die Magensäure dem pH-Wert des EZ-Wassers nichts anhaben kann und es die Körperzellen aufgrund seiner Ladung besser durchdringt als reguläres Wasser.

Alle Eigenschaften des EZ-Wassers finden sich auch im Kangen-Wasser® wieder und tatsächlich hat es auch den gleichen Aggregatzustand, nämlich H3O2 und die gleichen Bausteine:

  • veränderte elektronisch Ladung (Minusladung)
  • veränderter pH-Wert (je nach Wunsch 8,5 bis 9,5 bzw. saure Wassersorten)
  • hexagonale Struktur
  • Magensäure hat keinen Einfluss auf den pH-Wert
  • ist sofort zellverfügbar, da mikrostrukturiert

Wir sind somit mit unserer Wasseraufbereitung, die einen weiteren Schritt als Ergänzung zum Trinkwasser darstellt, bei der gleichen Lösung wie Prof. Pollack.

In diesem Sinne: Mach dich vertraut mit den guten Seiten von Kangen-Wasser®. Lies auf meiner Homepage noch mal im Blog über die vielen Themen nach oder falls Du das nicht alles lesen möchtest, kannst Du mich auch direkt ansprechen auf ein Beratungsgespräch. Ich freue mich, von Dir zu hören!

Herzlichst,
Deine Astrid

Weiterlesen? Diese Artikel könnten dich auch interessieren:
Kein Wassertropfen ist wie der andere!

Kein Wassertropfen ist wie der andere!

Wasser ist die am häufigsten auftretende Substanz auf der Erde. Es begleitet uns in jedem Moment, ist allgegenwärtig und in unzähligen Erscheinungsformen vorhanden. Doch kennen wir eigentlich die Geheimnisse seiner Entstehung? Wo kommt es her und wieso macht es unseren Planeten Erde so einzigartig?

Mit reinem Wasser entgiften – geht das?

Mit reinem Wasser entgiften – geht das?

Den Körper zu entgiften oder zu entschlacken, liegt nicht nur stark im Trend, sondern ist in vielerlei Hinsicht wichtig für den Körper. Eine Unmenge von Detox-Produkten ist auf dem Markt vertreten. Dazu findest Du entsprechende Ratgeber und Entschlackungskuren, sodass die Wahl der „richtigen“ Methode zur Entgiftung durchaus schwerfallen kann.

Die Aufgaben des Wassers in unserem Körper – Teil 2

Die Aufgaben des Wassers in unserem Körper – Teil 2

Ohne Wasser – kein Leben! Schon letzte Woche hatte ich den 1. Teil des Blogs veröffentlicht, da habe ich zunächst mal die einzelnen Systeme beleuchtet, die ohne reines Wasser erst gar nicht ihre Funktionen erfüllen könnten. Sei gespannt, wo Wasser noch alles einen bahnbrechenden Anteil am Geschehen hat.

Die Aufgaben des Wassers in unserem Körper

Die Aufgaben des Wassers in unserem Körper

Ohne Wasser gäbe es kein Leben! Das hat ein jeder bereits mehrfach gehört und gemeinhin glaubt man es, ohne Fragen zu stellen. Aber was genau ist denn damit nun gemeint?

Das beste Wasser der Welt

Das beste Wasser der Welt

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel für uns Menschen. Es hat entscheidenden Einfluss auf unsere körperliche Gesundheit und unser Befinden. Allerdings wird die Qualität des Trinkwassers kaum hinterfragt, ganz im Gegensatz zu vielen anderen Lebensmitteln. Lies selbst, wie es um unser Trinkwasser aktuell bestellt ist.

Wasser und andere Katastrophen

Wasser und andere Katastrophen

Wie unser Kangen-Wasser® auch beim Hochwasser geholfen hat, war für mich mal wieder ein besonderes Ereignis. Lies selbst, wie man in verzwickten und tragischen Situationen immer wieder Lichtblicke und Hilfe bekommt, die einfach nur herzerwärmend und zupackend ist.

Informiere Dich jetzt!

Einfach, kostenlos und wann Du willst: Mit meinem kostenlosen eBook bekommst du einen umfangreichen Kangen–Wasser® Ratgeber, der Dir den Umstieg erleichtert. Worauf wartest du noch?

Fülle einfach das nachfolgende Formular aus und du bekommst das eBook kostenfrei an deine E-Mail-Adresse geschickt! Alle Felder sind Pflichtfelder.